+49 30 684085900

Karl-Marx-Straße 231-235 | 12055 Berlin

Mo.-Fr.: 08:00 - 22:00 Uhr, Sa.+So.: 10:00 - 20:00 Uhr

myshape > Erfolgsstories  > Ildas Erfolgsstory
Ildas Erfolgsstory

Ildas Erfolgsstory

Ilda hat 10 Kilo mit myshape abgenommen. Hier erzählt sie uns, wie sie es geschafft hat. Viel Spass!

1) Wie lange trainierst Du schon bei myshape und was hat Dich dazu bewogen abzunehmen?

Ich verstehe unter einen schönen Körper, der muskulös ist und nicht gerade dünn. Meiner Meinung nach ist ein trainierter Körper viel ansehnlicher, motivierender und verleiht einem Selbstbewusstsein.

2) Super! Was hast du schon erreicht?

Ich habe dank dem Krafttraining ganze 10 kg zugenommen. Bin stärker geworden und gesünder.

3) Welche Kurse machst Du am liebsten und wie ernährst Du Dich?

Ich esse sehr viel, da ich momentan in der Massephase bin. Ich lege auch viel Wert darauf, dass meine Mahlzeit Reich an Proteinen ist. Zum Frühstück esse ich gerne Thunfisch mit Brot. Zum Mittag Vollkorn-Nudeln mit Lachs oder Hähnchenfleisch und Gemüse. Zum Abend gerne mal Spinat mit Eiern. Zwischendurch esse ich immer Magerquark mit Obst oder auch mal mit Nüssen.

4) Was war die größte Herausforderung?? Was ist Dir eher leicht gefallen?

Damit die Ernährung abwechslungsreich bleibt, rate ich auch mal neue Rezepte aus dem Internet auszuprobieren oder die Trainerinnen nach Ideen zu fragen.

5) Wie oft trainierst du?

Ich lege mindestens 4 Trainingstage in einer Woche ein. Je nach verfügbare Zeit auch 5.

6) Hast Du Tipps für andere Mädels zum abnehmen?

Ich trainiere meinen gesamten Körper. Brust, Trizeps und Bauch. Rücken, Bizeps und Bauch. Und Beine und Schultern. Diese Trainingseinheiten wiederhole ich innerhalb einer Woche.

7) Wie trainierst du?

Zurzeit besuche ich keine Kurse bei Myshape, weil ich mich nur auf das Krafttraining konzentriere. Wenn ich in die Defi-Phase übergehe, werde ich RPM-Kurse besuchen, um mehr auf Fettverbrennung zu gehen (Ernährung wird ab da auch umgestellt). Trotzdem mache ich gezielt weiter Krafttraining. Alles muss dann definiert sein!

8) Wer ist dein Vorbild?

Mein Fitnessvorbild ist Michelle Lewin.

9) Wieso Sie?

Sie ist unter anderem ein Grund für meine Motivation. Es zeigt harte Arbeit zahlt sich aus. Und ein noch schöneres Gefühl ist es, andere Menschen dabei auch zu motivieren und zu helfen selbstbewusst zu werden und den eigenen Körper lieben zu lernen.

9) Was ist dein Ziel?


Mein Ziel ist es bis zum Sommer einen ersten Schritt zum definierten und muskulösen Körper erreicht zu haben, danach noch mehr aufzubauen. Bodybuilding ist ein Prozess Mädels und kein Produkt. Jeder Körper braucht seine eigene Zeit.

Unsere live Kurse:

Ildas Erfolgsstory